Veranstaltungen - 17. November 2019

Kölsche Mädcher im Vringsveedel

17. November 2019 (So) – 14.00 - 16.00 Uhr
Frauengeschichten und Kölsche Krätzcher Warum gilt das Severinsviertel als typisch kölsch? Hier lebten früher viele arme Leute. Die Frauen mussten erfinderisch sein und halfen sich in der Not. In vielen alten kölschen Schlagern werden die Nöte der 'kleinen' Leute besungen: der Streit zwischen Dienstmädchen und Hausfrau, die harte Fabrikarbeit, die beengten Wohnverhältnisse, aber auch die [...] mehr →

Lesung: Was ich von starken Frauen gelernt habe

17. November 2019 (So) – 16.00 - 20.00 Uhr
Fällt wegen Erkrankung des Autors leider aus. Wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Hubertus Meyer-Burckhardt liest aus seinem Buch "Frauengeschichten". In seinem Band „Frauengeschichten. Was ich von starken Frauen gelernt habe“ versammelt der Autor zehn herausragende Gespräche mit erfolgreichen Frauen. Die Auswahl reicht von Marianne Sägebrecht über Elke Heidenreich bis zu Ina Müller. Hubertus Meyer-Burckhardt, [...] mehr →

Benefiz-Ladies Crime Night in Köln

17. November 2019 (So) – 19.30 - 21.00 Uhr
Von bitter bis süß gehen Isolde Ahr, Myriane Angelowski, Christiane Dieckerhoff, Ulrike Dömkes, Renate Naber, Regina Schleheck, Martina E. Siems-Dahle und Jutta Wilbertz über Leichen – in ihren Krimis und auf der Bühne! Ihre Texte sind humorvoll, blutig, dramatisch und fesselnd und werden von Jutta Wilbertz mit mörderischen Songs an der Ukulele umrahmt. Mit Blick [...] mehr →