Mit der Kamera auf Schmetterlingsjagd

15. August 2020 (Sa) - 10.30 - 14.30 Uhr

NaturfreundInnen wissen es längst: wer Schmetterlinge fotografieren will, sollte den Schmetterlingspfad bei Nettersheim aufsuchen. Die Gemeinde in der Eifel engagiert sich vorbildlich in Naturschutz und Umweltpädagogik und bekam dafür vor drei Jahren den „Deutschen Nachhaltigkeitspreis“ verliehen.

Dorthin führt die zweite August-Exkursion von Fotografie Glatzer. Die Themen der Exkursion sind: Natur- und Makrofotografie, der Einsatz verschiedener Objektive, Kameraprogramme, Bildgestaltung.

Der Schmetterlingspfad ist nach einer kurzen Wanderung gut erreichbar, der Weg prinzipiell barrierefrei. Allerdings kann die Mittagshitze sehr anstrengend sein, daher empfiehlt sich ein Sonnenhut. Trinkwasser und Zeckenschutz nicht vergessen!

Treffpunkt ist am Bahnhof Nettersheim. Anreisemöglichkeiten mit der Bahn sind bei der Anmeldung zu erfahren.
Anmeldung (bis 13.8.) erforderlich, Kursgebühr 60 €