Veranstaltungen - 14. Februar 2020

Info: One Billion Rising

14. Februar 2020 (Fr)
One Billion Rising (englisch für 'Eine Milliarde erhebt sich') ist eine weltweite Kampagne von Frauen für ein Ende der Gewalt gegen Frauen und Mädchen am Valentinstag. Sie wurde im September 2012 von der New Yorker Künstlerin und Feministin Eve Ensler initiiert. Weltweit werden eine Milliarde (engl. billion) Frauen zu Streiks und Protestkundgebungen aufgerufen. Indem sie [...] mehr →

One Billion Rising - gemeinsam gegen Gewalt an Frauen und Mädchen 

14. Februar 2020 (Fr) – 16.00 - 17.30 Uhr
Zentrale Kölner Veranstaltung zum weltweiten ONE BILLION RISING-Aktionstag (OBR) Solidarische Menschen aus Köln und Umgebung werden wieder tanzend ein Ende der Gewalt gegen Frauen* und Mädchen* fordern. Der Alter Markt in Köln wird einer von vielen tausend Orten auf der Welt sein, wo sich zeitgleich Menschen aller Nationen und Geschlechter versammeln, um gemeinsam gegen Gewalt [...] mehr →

ILC Köln: Marie Antoinette – Glanz und Absturz einer Königin

14. Februar 2020 (Fr) – 18.00 - 20.00 Uhr
Vortrag von Barbara Stewen Marie Antoinette, die jüngste Tochter der Königin Maria Theresia von Österreich, heiratete 1770 als 14-jährige Prinzessin den französischen Dauphin Ludwig August von Frankreich im Schloss zu Versailles. Vier Jahre später war sie Königin von Frankreich. Das Volk jubelte ihr zu, hingerissen von ihrem Charme und ihrer Schönheit. Doch die Ernüchterung ließ [...] mehr →