Kölner Frauenorganisationen

 

Chikara – Frauen in Bewegung

Chikara bedeutet „Lebensenergie“. Gegründet 1995, ist Chikara – Frauen in Bewegung seit 1997 gemeinnütziger Verein für Selbstverteidigung und Selbstbehauptung. Er bietet Shuri-ryu-Karate, Tai Chi Chuan, Selbstbehauptung und Rhetorik für Frauen, Kinder und Jugendliche in Bonn und Köln sowie in Frauenbildungshäusern bundesweit.
Was die Vorsitzende und Sensei, Saskia Schottelius, am meisten fasziniert, ?ist die Idee positiver Energie. […] Mehr →

Die Seglerinnen

Segelbegeisterte Frauen sind im bundesweiten Netzwerk Seglerinnen e.V. zusammengeschlossen.
Bei den Seglerinnen kann frau einfach mal sehen, ob ihr Segeln gefallen könnte, andere segelbegeisterte Frauen kennen lernen, Frauen zum Mitsegeln finden, gemeinsame Törns planen oder bei Flaute Seegarn spinnen und im Sturm mit Meerfrauen singen! […] Mehr →

Wanderfrauen

Jeden Samstag oder Sonntag verabreden sich wanderbegeisterte Frauen, um in der Umgebung von Köln/Bonn neue Wege zu erkunden.
Über einen Rundmail-Verteiler kann jede Frau den Treffpunkt, die Länge und eine Beschreibung ihrer Wanderung schicken. Auch Mitfahrgesuche können per E-Mail abgesprochen werden. […] Mehr →