Veranstaltungen - 5. März 2020

dib: Kurse, Beratungen und Möglichkeiten für geflüchtete Frauen und Migrantinnen

05. März 2020 (Do)
Die Arbeitsgruppe MINT FM - FM (Köln) des deutschen ingenieurinnenbundes (dib) e.V. bietet geflüchteten Frauen und Migrantinnen donnerstags folgende Kurse, Beratungen und Möglichkeiten: Kurse: Deutschkurse (A0 bis B2) mit Kinderbetreuung Computerkurse (Word, Excel, PowerPointPräsentation) Zeichnen- und Malkurs für Erwachsene Mal- und Bastelkurs für Kinder Gymnastikkurs Veranstaltungsangebote: Infoveranstaltungen zu Normen des gemeinsamen Lebens Infoveranstaltungen zu neuen [...] mehr →

Jeden Donnerstag: Info Café

05. März 2020 (Do) – 11.00 - 13.00 Uhr
Das Info Café ist ein OFFENER TREFF für alle interessierten Frauen, die mehr über die Angebote der Stadt für erwerbslose Frauen, für (alleinerziehende) Mütter und Kinder und das Hilfs- und Beratungsangebot der Stadt Köln erfahren wollen. Das Info Café beginnt um 11.00 Uhr mit einem Kaffee, danach startet in angenehmer Atmosphäre die Veranstaltung: Information – [...] mehr →

Zentraler Weltgebetstag-Gottesdienst

05. März 2020 (Do) – 18.00 - 19.30 Uhr
Jedes Jahr am ersten Freitag im März laden Christinnen in aller Welt zum „Weltgebetstag“ ein. Auch 2020 findet ein zentraler Gottesdienst für Köln und Region am Donnerstagabend vor den Veranstaltungen in den Gemeinden statt. Die Liturgie für die diesjährige ökumenische Feier wurde von Frauen aus Simbabwe erarbeitet. Nach jahrzehntelanger Wirtschaftskrise, Unterdrückung und Gewalt stehen unter [...] mehr →

Young BPW Workshop "Gehaltsverhandlung für Frauen"

05. März 2020 (Do) – 18.00 - 21.00 Uhr
Aus der Einladung: "Am 5. März - eine Woche vor dem Equal Pay Day - kannst du erfahren, wie du für dich beim Gehalt mehr herausholst und dabei ganz du selbst bleibst. "Authentisch feminin verhandeln" ist das Konzept, das unsere Referentin Melanie Garbrecht, Gründerin von CommunicationSports, vertritt. Im Workshop gibt sie uns einen Einblick in [...] mehr →

Maria Magdalena: Schuld und Sühne?

05. März 2020 (Do) – 18.00 - 20.00 Uhr
- Die bekannteste Jüngerin im Wallraf-Richartz-Museum - In den Evangelien ist Maria Magdalena die reuige Sünderin, die Christus bis zu seinem Tod am Kreuz bedingungslos folgt. Die katholische Kirche bezeichnet sie als die erste Zeugin der Auferstehung, die größte Auszeichnung, die einer Frau in der männerdominierten Institution zugestanden wird. Die Führung beschäftigt sich mit der [...] mehr →