Veranstaltungen - 8. März 2020

Info: Internationaler Frauen(streik)tag

08. März 2020 (So)
Der Internationale Frauentag oder Weltfrauentag wird am 8.03. begangen. Er entstand in der Zeit um den Ersten Weltkrieg im Kampf um die Gleichberechtigung und das Wahlrecht für Frauen. Später wurde er der Tag der Vereinten Nationen für die Rechte der Frau und den Weltfrieden. Mehr dazu: Wikipedia Seit 2019 Feministischer & Frauen*streik zum 8. März [...] mehr →

Sternmarsch Maria 2.0 - "Wir sind die Veränderung"

08. März 2020 (So) – 12.00 - 14.00 Uhr
Am 8. März 2020, dem Internationalen Frauentag, veranstalten Maria 2.0-Gruppen aus Köln, Bonn und Düsseldorf, die Diözesanverbände der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd), des Katholischen Deutschen Frauenbundes (KDFB), des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (KDFB) und der Katholischen Hochschulgemeinde Köln in Kooperation mit den Netzwerken Catholic Women´s Council und Voices of Faith einen Sternmarsch mit Kundgebung [...] mehr →

DEMO zum Internationalen Frauen*kampftag

08. März 2020 (So) – 15.00 - 18.00 Uhr
Das Frauen*streikbündnis Köln hat sich zusammengefunden, um am Frauen*kampftag 2020 an die internationale Bewegung des Frauen*streiks anzuknüpfen. Motto: Wenn wir streiken, steht die Welt still! Aus dem Aufruf: "Wir kämpfen am 8. März symbolisch für alle Frauen, Lesben, inter, nicht-binäre und trans Personen (FLINT) und täglich für Freiheit und Gleichberechtigung. Wir sind wütend, dass Frauen/FLINT [...] mehr →

Vernissage: Women and their Olive Trees

08. März 2020 (So) – 15.30 - 17.00 Uhr
Bei diesem unterhaltsamen Event werden Gemälde von 35 israelischen Frauen – Jüdinnen, Musliminnen und Christinnen – zum Verkauf angeboten, die durch die Liebe zur Kunst in diesem WIZO Projekt vereint wurden. Ein gemeinsamer Wille verbindet die Frauen - Brücken zu bauen und zusammen an einem Projekt zu arbeiten, um ihre Botschaft weiterzutragen. Die Ergebnisse dieser [...] mehr →

Zeit für Dich – Gottesdienst von Frauen für Frauen

08. März 2020 (So) – 18.00 - 19.30 Uhr
„Schaffe mir Recht, Gott“ – Frauengottesdienst mit Abendmahl. Selten gelesen, aber gerade am internationalen Frauentag hochaktuell, ist die Geschichte der Susanna aus dem Buch Daniel. Der Text mag mancher Protestantin nicht bekannt sein, denn er hat es leider nie in den lutherischen biblischen Kanon geschafft. Gemeinsam mit Prädikantin Sigrid Halbe wird Susannas Geschichte beleuchtet und [...] mehr →