Veranstaltungen - 18. Mai 2020

Forum am Montag: Sibylla, Herzogin zu Sachsen, Euer Gnaden liebe Gemahlin

18. Mai 2020 (Mo) – 9.30 - 11.30 Uhr
Nach einem gemeinsamen Frühstück gibt einen Vortrag: Es wird auf das Leben der Sibylle, Prinzessin von Kleve-Jülich-Berg, geblickt, die zur Kurfürstin der Reformation wurde. Mit ihrer speziellen Rolle im Zeitgeschehen bleibt sie als Nachfolgerin der Herzöge von Berg auch nach dem Festjahr 2017 eine historische Persönlichkeit für den Rechtsrheinischen Raum. Eine Referentin aus dem Kirchenkreis [...] mehr →

Stop Violence against Women - Istanbul-Konvention

18. Mai 2020 (Mo) – 15.30 - 20.00 Uhr
Der Termin ist abgesagt.
Der Termin findet nicht statt. Die Veranstaltung wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Welche Bedeutung hat das Übereinkommen des Europarates zur Verhütung und Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen und häuslicher Gewalt für die Kommunen und die Frauenhilfeeinrichtungen? Mit einem Fachreferat, einer Podiumsdiskussion und Best-Practice-Beispielen sollen Antworten auf diese Fragen gefunden werden. Am 1. Februar 2018 [...] mehr →

Maria 2.0 betet in St. Agnes Köln für eine geschlechtergerechte Kirche

18. Mai 2020 (Mo) – 19.00 - 20.00 Uhr
Die Gruppe Maria 2.0 St. Agnes Köln läd jeden 3. Montag im Monat um 19.00 Uhr in der Agnes-Kirche, Köln zum Montagsgebet ein. Es ist offen für alle, die sich angesprochen fühlen. Das Montagsgebet wird von unterschiedlichen Frauen des Initiativkreises Maria 2.0 St. Agnes Köln vorbereitet und bildet daher die große Vielfalt der Frauen ab. [...] mehr →