Frauenreferat und Frauenbeauftragte der Ev. Kirche in Köln

Frauenreferat und Frauenbeauftragte der Ev. Kirche in Köln

Menschen, Gruppen und Institutionen, die sich mit Frauenfragen befassen, koordiniert und vernetzt das Frauenreferat des Evangelischen Kirchenverbands Köln und Region. Es wendet sich an alle Frauen, die sich in der Kirche engagieren oder an ihr – auch kritisch – interessiert sind. Besonders frauenspezifische Anliegen von Frauen, die nicht organisiert ehrenamtlich in der Kirche arbeiten, sollen gebündelt und verstärkt werden.Das Frauenreferat fördert feministisch-theologische Arbeit und organisiert regionale Frauentreffen. Zu den Aufgaben gehört auch Öffentlichkeitsarbeit für Frauen. Das Referat arbeitet zusammen mit kirchlichen und kommunalen Gruppen und Institutionen, die sich mit Frauenfragen befassen. Das Referat besteht seit Februar 1996 – fünf Jahre hatten Frauen an der Kirchenbasis für die Errichtung des Referates gearbeitet.

Kontakt

Dorothee Schaper, Frauenreferentin des Evangelischen Kirchenverbands Köln und Region
Kartäusergasse 9-11, 50678 Köln
Tel.: 0221 / 931803-28, E-Mail: schaper@melanchthon-akademie.de

Frauenbeauftragte, Kirchenkreis Köln-Mitte

Die Frauenbeauftragte ist für die kirchliche Frauenarbeit vor allem in den Bereichen Schulung und Beratung zuständig. Sie möchte als Frauenbeauftragte des Kirchenkreises Köln-Mitte Ansprechpartnerin für alle frauenrelevanten Themen sein: für die ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen in der kirchlichen Frauenarbeit, Gemeinden und Presbyterien steht sie in Fragen der Frauenarbeit und Frauenförderung beratend zur Verfügung. Sie initiiert Frauentage und Veranstaltungen zu regional aktuellen frauenpolitischen Themen. Die Frauenbeauftragte erarbeitet für den Kirchenkreis Köln-Mitte und die dort angesiedelten Gemeinden Richtlinien zur Gleichstellung von Frauen und Männern. Schwerpunkte ihrer Arbeit sind Fragen zu den Themen Erwerbstätigkeit, Erwerbslosigkeit, beruflicher (Wieder)Einstieg. Daher ist sie auch im Kölner AK Berufsrückkehrerinnen und als Koordinatorin des „Netzwerk W Wiedereinstieg Köln“ aktiv, www.netzwerkw-koeln.de/

Kontakt:
Heike von Hagen, Tel.: 0221 /33 82-297, E-Mail: hagen@kirche-koeln.de

Referentin im Referat für Jugend, Frauen und Männer des Kirchenkreises Köln-Rechtsrheinisch

Als Referentin für die Frauenarbeit ist Ute Verch Ansprechpartnerin für die ehrenamtlichen und hauptberuflichen Mitarbeiterinnen in den Gemeinden und im Kirchenkreis. Zu ihren Aufgaben in diesem Bereich gehören die Durchführung von Fortbildungen, Beratung und Unterstützung der Frauen im Kirchenkreis, die Vernetzung der Frauenarbeit innerhalb und außerhalb des Kirchenkreises sowie die Entwicklung und Durchführung neuer Angebote für Frauen.

Kontakt:
Ute Verch, Tel.: 0221 / 278561-93, E-Mail: verch@kirche-koeln.de

Frauseits

Zweimal im Jahr geben die Frauenbeauftragten der Kirchenkreise der Evangelischen Kirche in Köln ein Info-Heft mit dem Titel „frauseits“ heraus. Es beinhaltet aktuelle Informationen und Termine.

Dazu auch im Internet: