Frauennetzwerke – nützlich oder anachronistisch?

26. September 2023 (Di) - 18:00 - 22:00 Uhr

Kontakte knüpfen und sich austauschen: Networking ist für viele entscheidender Bestandteil der erfolgreichen Karriereentwicklung. Als Gegengewicht zu den zahlreichen, überwiegend männlich geprägten „Boys Clubs“, Golfrunden und Stammtischen sehen sich heute auch immer mehr dezidierte Frauennetzwerke. Doch sind diese für ihre Zielgruppe wirklich nützlich?

Was macht gute Frauennetzwerke aus und welche Rolle haben sie tatsächlich in den Karrieren erfolgreicher Frauen gespielt? Welche Anforderungen stellen Berufsanfängerinnen und erfahrene Karriere-Frauen an (Frauen-)Netzwerke und was wünschen sie sich von ihnen? Welche unterschiedlichen Netzwerke gibt es und wie gestalten sich diese auch digital und international?

Diese und weitere Fragen werden diskutiert mit:

  • Dr. Elisabeth Decker, Geschäftsführerin bei Meavision und langjährige Förderin des VdU
  • Juliane Frankenheim, Geschäftsführerin des Bestattungshaus Frankenheim, die gemeinsam mit ihrer Schwester das Familienunternehmen leitet
  • Larissa Mößmer, Rechtsanwältin und Associate bei Osborne Clarke, die während ihres USA-Aufenthalts verschiedene internationale Netzwerke kennengelernt hat
  • Dr. Andrea Schmoll, Rechtsanwältin und Partnerin bei Osborne Clarke, die als Mentorin junge Anwältinnen in der Life Sciences Branche fördert

Moderation der Paneldiskussion: Anna Katharina Kühr von Pro Integer (Mitglied des VdU)

Veranstalterin:
Verband deutscher Unternehmerinnen (VdU)
in Kooperation mit Osborne Clarke Köln, www.osborneclarke.com/de/locations/germany/cologne-2

Ansprechpartnerin:
Petra Fischer, Mobil: 0173 / 663 1405, E-Mail: petra.fischer@vdu.de

Kosten / Anmeldung:
Eingeladen sind Mitglieder des VdU, Interessentinnen und Gäste.
Einlass: 17.30 Uhr
Um Anmeldung wird gebeten unter www.osborneclarke.com/de/events/frauennetzwerke-wie-nuetzlich-sind-sie-heute

Veranstaltungsort: Osborne Clarke (im Park Inn by Radisson Cologne City West)
Es handelt es sich um eine hybride Veranstaltung. Die Panel-Diskussion kann auch online verfolgt werden.

Veranstaltungsort:
Park Inn by Radisson Cologne City West, Innere Kanalstr. 15, 50823 Köln, Lageplan