ILC Köln: Agatha Christie (1890-1976)

07. Oktober 2020 (Mi) - 15.00 - 17.00 Uhr

Als Erfinderin von Miss Marple und Hercule Poirot wurde Agatha Christie weltberühmt. Die Verfilmungen ihrer Krimis wie „Mord im Orientexpress“ füllten die Kinokassen. Ein spannendes Leben zwischen zwei Weltkriegen, zwischen Orient und Okzident.

Vortrag von Karin Feuerstein-Praßer.

Veranstalterin:
Internationaler Lyceum Club Köln e.V.

Ansprechpartnerin:
Renate Cimiotti, E-Mail: info@lyceumclub-koeln.de

Kosten / Anmeldung:
Beitrag für Gäste: 5,00 €. Anmeldung bis eine Woche vorher bei Frau Kusserow, E-Mail: r.kusserow@t-online.de, Tel. 0221 / 7123814.
Wegen Corona begrenzte Plätze.

Veranstaltungsort:
Geschäftsstelle ILC Köln, Albertusstr. 13-17, 1. Etage, 50667 Köln, Lageplan