ILC Köln: Gottespoetin und moderne Reformatorin- Dorothee Sölles Leben und Werk

27. März 2018 (Di) - 14:30 - 16:30 Uhr

14.30 Uhr Kaffeetafel, Informationsaustausch und Vortrag „ILC Köln: Gottespoetin und moderne Reformatorin- Dorothee Sölles Leben und Werk“

Obwohl promoviert und habilitiert blieb der Querdenkerin Dorothee Sölle eine Hochschulkarriere weitgehend versagt. „Jeder theologische Satz muss auch ein politischer sein“, formulierte sie in ihrer Autobiografie „Gegenwind“.

Referentin:
Frau Müller-Brünker vom Kölner Frauengeschichtsverein e.V.

Veranstalterin:
Internationaler Lyceum Club Köln e.V.

Ansprechpartnerin:
Renate Cimiotti, E-Mail: info@lyceumclub-koeln.de

Kosten / Anmeldung:
Beitrag für Gäste: 5,00 €. Der Verzehr ist selbst zu tragen. Anmeldung bis eine Woche vorher bei Frau Kusserow, Tel. 0221 / 7123814.

Veranstaltungsort:
Lindner Hotel City Plaza (Kölsche Stube), Magnusstr. 20, 50672 Köln, Lageplan