Maria 2.0 betet für eine geschlechtergerechte Kirche

21. März 2022 (Mo) - 19.00 - 20.00 Uhr

Aus der Einladung:

„Am 21. März 2022 um 19:00 Uhr möchten wir in der Agneskirche in Köln (3G mit Maske und Abstand) mit euch feiern:

‚Regenbogenbunter Frühling – Montagsgebet zum internationalen Tag gegen Rassismus‘

Willkommen seid ihr alle, egal, welches der vielen Geschlechter ihr euch zuordnet. Bringt eure Regenbogenfahnen oder Bi oder Trans oder… mit und lasst uns die Kirche bunt schmücken zu unserem Fest.
Ladet Freund*innen aller Nationalitäten und Glaubensrichtungen ein. Bringt einen weißen Schal oder ein weißes Betttuch mit als Zeichen eurer Verbundenheit mit Maria 2.0 mit.
Ebenfalls gerne eure Transparente z.B. ‚Black lives matter‘. Wir wollen sie vor den Altar legen/stellen.

Kommt und fühlt euch frei genauso mit uns zu feiern, wie es euch guttut. Und sei es nur für zehn Minuten. Stehend, knieend, tanzend, weinend, sprechend, singend oder was auch immer euch entspricht. In unserer Feier werden wir ein Agapemahl halten.

Weiß ist die Farbe von Maria 2.0, auch weil sie an unser Taufkleid erinnert. Als Zeichen des Taufkleides tragen alle Priester eine weiße Albe. Weiße Alben und weiße Chorhemden dürfen alle Gläubigen während der liturgischen Feiern tragen, denn alle spielen eine Rolle im Göttesdienst.

Daher werden wir vorher weiße Alben und Chorhemden in den Bänken auslegen, die ihr während unserer gemeinsamen Feier tragen dürft. Natürlich ist das ein freies Angebot und keine Verpflichtung. Jedes soll sich wohl fühlen, ob mit oder ohne zusätzliches Gewand.

Wir freuen uns auf euch!
Charly und Martina für Maria2.0 St. Agnes Köln“

Veranstalterin:
Initiativkreis Maria 2.0, St. Agnes Köln

Kontakt:
E-Mail: maria2.0.bw@gmail.com

Veranstaltungsort:
Agneskirche, Roeckerath Platz, 50670 Köln, Lageplan