„Auch du kannst ein Zeichen setzen!“

01. Dezember 2022 (Do) - 19.00 - 20.30 Uhr

– Häusliche Gewalt erkennen, unterstützen, handeln –

Jeder vierten Frau ist schon mindestens einmal körperliche, psychische und/oder sexualisierte Gewalt in der Partnerschaft widerfahren.

Die Veranstaltung informiert über Häusliche Gewalt und ihre Folgen. Die Referent*innen gehen dabei näher auf folgende Themen ein:

  • Was sind Warnsignale Häuslicher Gewalt? Wie kann man sie erkennen und damit umgehen?
  • Welche Unterstützungsmöglichkeiten gibt es für die Betroffenen?
  • Welche Unterstützungsmöglichkeiten gibt es für gewaltausübende Personen, die Verantwortung übernehmen und den Gewaltkreislauf durchbrechen wollen?
  • Was können Angehörige/Unterstützer*innen machen, um zu helfen?
  • Wie sieht das Kölner Hilfesystem aus?

Im Anschluss an die Veranstaltung wird Raum für Fragen und Austausch geboten.

Veranstalterin:
FrauenLeben e.V. Köln, Frauenberatungsstelle
AWO Köln e.V., www.awo-koeln.de

Ansprechpartnerin:
Margret Schnetgöke, Tel.: 0221 / 954 16 60, E-Mail:

mail@frauenleben.org

 
Kosten / Anmeldung:
Um Anmeldung unter orangedays@stadt-koeln.de wird gebeten.

Veranstaltungsort:
IN VIA Köln e.V., Kapitelsaal, Stolzestr. 1a, 50674 Köln, Lageplan