Dyke* March Cologne 2020 – als Fahrrad-Demo!

04. Juli 2020 (Sa) - 18.00 - 20.00 Uhr

Am Samstag, dem 4. Juli 2020, startet zum sechsten Mal der Dyke* March Cologne (DMC) – dieses Mal als Fahrrad-Demo vom Neumarkt aus.

Aus dem Aufruf:

„Obwohl der CSD verschoben ist, obwohl durch Corona alles anders ist als sonst: Der Dyke*March Cologne kommt – in diesem Jahr auf dem Fahrrad! Bringt euch in Position, macht eure Schilder, Plakate, Trillerpfeifen und alles, was Krach macht, bereit und seid am 4.7. am Start, um gemeinsam lesbische, queere Sichtbarkeit zu feiern. Wir fahren um 18:00 Uhr vom Neumarkt in Richtung Heumarkt. Bringt also eure Räder mit, setzt eure Kinder und Hunde in die Fahrradanhänger und/oder meldet euch für eine unserer Rikschas an!

Lange waren wir wegen der Corona-Pandemie erstarrt, lange haben wir uns nicht gesehen. Unsere queeren Räume standen uns nicht zur Verfügung. Verunsichert sind wir noch immer. Und doch finden wir es an der Zeit, uns wieder als Community zu treffen und uns auch nach außen hin sichtbar zu machen. Wir erwarten euch!

In Zeiten von Corona gibt es Auflagen:
Erstens: 1,5 Meter Abstand halten!
Zweitens: Maske tragen!

Wir freuen uns auf eine bunte Vielfalt verschiedener Masken mit zahlreichen originellen, politischen Statements eurerseits.

Unser Motto in diesem Jahr: Wir sind immer noch hier, wir sind immer noch queer! Alle aktuellen Informationen findet ihr auf unserer Homepage www.dykemarchcologne.de, auf Facebook und auf Instagram. Teilt gerne und tragt die Infos in die Welt!“

Im englischen Sprachraum steht das Wort „Dyke“ inzwischen für eine „Lesbe/queere Frau/frauenliebende Frau/genderqueere Lesbe“, die stark und selbstbewusst ist. Wie so viele einst abwertend gemeinte Wörter hat das Wort im Laufe der letzten Jahrzehnte eine Umdeutung ins Positive erfahren.

Der erste Dyke March überhaupt fand im Mai 1981 im kanadischen Vancouver statt, in den USA der erste landesweite Dyke March 1993 in Washington – mit 20.000 Teilnehmerinnen. Noch im selben Jahr folgten Marches in New York und San Francisco. Der erste europäische Dyke March startete 2012 in London, 2013 schloss sich Berlin an, 2015 Köln. 2019 finden in mehr als zehn Städten Dyke Marches in Deutschland statt.

Veranstalterin:
IG Dyke March Cologne, www.dykemarchcologne.de

Ansprechpartnerinnen:
Annette und Birgit für das Orga-Team des Dyke* March Cologne
E-Mail: info@dykemarchcologne.de

Veranstaltungsort:
Treffpunkt: 17.30 Uhr, Neumarkt 50667 Köln