Infoveranstaltung „Entscheidung: Gewaltfrei“

01. Juni 2022 (Mi) - 10.00 - 13.00 Uhr

Wir wissen, jede dritte Frau in Deutschland erfährt körperliche oder sexualisierte Gewalt. In Köln gibt es ein differenziertes Hilfesystem für Betroffene von (Häuslicher) Gewalt.

Doch was ist mit den gewaltausübenden Personen? Nicht selten sehnen sich Betroffene nicht nach einem Ende der Beziehung, sondern nach einem Ende der Gewalt. Ist das möglich?

Die Expert*innen Marc Thomas und Celina Neuß von der AWO Köln berichten über ihre Arbeit im Umgang mit Gewaltausübenden und die Vernetzung in Köln. Nach einer Vorstellung des Angebots und praktischen Übungen zum Erkennen von Täterstrategien gibt es die Möglichkeit Fragen zu stellen und mehr über diese spannende Arbeit zu erfahren.

Die Veranstaltung wendet sich an Fachkräfte und alle am Thema interessierte Personen.

Hier ist die Einladung: Infoveranstaltung Entscheidung Gewaltfrei 2022 (pdf-Datei, 215 KB)

Veranstaltende:
AWO KV Köln e.V., www.awo-koeln.de
Amt für Gleichstellung von Frauen und Männern der Stadt Köln

Kontakt:
Tel.: 0221 / 221 264 72, E-Mail: gleichstellungsamt@stadt-koeln.de

Kosten / Anmeldung:
Um Anmeldung wird gebeten bis zum 27.05.2022 per E-Mail an gleichstellungsamt@stadt-koeln.de
Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Veranstaltungsort:
Bürgerzentrum Alte Feuerwache, großes Forum im Südtrakt, Melchiorstr. 3, 50670 Köln, Lageplan