„Jauchzet! Frohlocket! Auf preiset die Tage …!“

17. Dezember 2022 (Sa) - 16.00 - 18.00 Uhr

Kleine Werkbetrachtung des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach, Kantaten 1-3.

Die 5 berühmtesten Paukenschläge der Welt führen uns in das Weihnachtsevangelium, als Oratorium komponiert von Johann Sebastian Bach, dem „Theologen“ unter den Komponisten seiner Zeit. Es führte durch die Weihnachtstage, die in der Nikolaikirche und der Thomaskirche gefeiert wurden. Jedes Jahr neu zieht dieses Werk uns wieder in seinen Bann.

An diesem Nachmittag werden Hintergründe, Entstehungsgeschichte und Werkaspekte an Textquellen und Hörbeispielen ergründet und wird eingetaucht in die Kirchenmusik des großen Thomaskantors.

Referentin:
Maria Rach, Schulleiterin i. R.

Veranstalterin:
Beginen Köln e.V.

Ansprechpartnerinnen:
Christine Müthrath, Tel.: 0221 / 9655820, E-Mail: info@beginen.de

Kosten / Anmeldung:
Kostenbeitrag: 7,- € / 5,- € ermäßigter Beitrag (für Beginen und Kölnpassinhaber*innen)
Anmeldung erforderlich.

Veranstaltungsort:
Beginenhof Köln, Unter Linden 119, 50859 Köln, Lageplan