Maria 2.0 betet in St. Agnes Köln für eine geschlechtergerechte Kirche

17. Oktober 2022 (Mo) - 19.00 - 20.00 Uhr

Gebet um Gerechtigkeit in Kirche und Gesellschaft mit unterschiedlichen liturgischen Formen. Verwendet wird die Bibel in gerechter Sprache.

Die Gruppe Maria 2.0 St. Agnes Köln läd jeden 3. Montag im Monat um 19.00 Uhr in der Agnes-Kirche, Köln zum Montagsgebet ein. Es ist offen für alle, die sich angesprochen fühlen.

Das Montagsgebet wird von unterschiedlichen Frauen des Initiativkreises Maria 2.0 St. Agnes Köln vorbereitet und bildet daher die große Vielfalt der Frauen ab.

Dieses Mal ist es ein interreligiöses Montagsgebet mit Vertreterinnen verschiedener Religionen. Thema: „Jeder soll von da, wo er ist, einen Schritt näher kommen“ (Navid Kermani). Die Gestaltung liegt bei Mitgliedern des KDFB (Katholischer Deutscher Frauenbund).

Veranstalterin:
Maria 2.0 Köln, mariazweipunktnull-koeln.de

Kontakt:
Silvia Schröder, E-Mail: schroesil@web.de

Veranstaltungsort:
Agneskirche, Roeckerath Platz, 50670 Köln, Lageplan