Start: Dem Leben vertrauen

27. Juli 2024 (Sa) - 10:00 - 17:00 Uhr

Wie gelingt es uns eigentlich, Vertrauen zu fassen? Zu uns selbst, in andere Menschen, in das Leben?
In einem zweitägigen Seminar (Sa. 27.-So. 28.07, 10h bis 17h) wird sich auf die Spur dieses elementaren Grundgefühls begeben. Auf vielfältige Weise und im lebendigen Austausch werden die Momente im Leben, in denen uns unsere Fähigkeit zu vertrauen weitergebracht hat, erinnert und vergegenwärtigt – auch, um mit gestärktem Bewusstsein und gefestigtem Vertrauen die Gestaltung der Zukunft in den Blick zu nehmen.

Seminarleiterinnen:
Elisabeth Habel: Tanzpädagogin, Kulturgeragogin, Trainerin für Biografiearbeit
und Annette Lentze: Kunsttherapeutin, Künstlerin, Autorin

Kostenbeitrag: 150,00 €
Anmeldung: elhabell@web.de

Eine Veranstaltung des Hinterhofsalons.