Start: Kann Mama wieder arbeiten? Ein Angebot für (alleinerziehende) Mütter im ALGII-Bezug

27. September 2019 (Fr) - 10.00 - 11.30 Uhr

– 27. September 2019 – 15. November 2019 –

Das Kind ist krank. Die Kita bleibt wegen Masern geschlossen. Zuhause türmen sich Berge schmutziger Wäsche und der nächste Einkauf ist auch fällig. Der ganz normale Wahnsinn? Die Wahrheit ist: Der Familienalltag kostet Kraft, vor allem, wenn es Ihnen als (alleinerziehender) Mutter an Rückhalt fehlt. Viele Mamas kennen das Gefühl der Überforderung und die Sorge: „Wie soll ich das alles nur schaffen?“ Keine gute Ausgangslage, um wieder ins Berufsleben einzusteigen.

In diesem Gruppenangebot nehmen sich die Teilnehmerinnen Zeit für sich selbst, tanken neue Energie und schmieden Pläne. In welche Richtung möchten Sie gehen? Wie sieht Ihr nächster Schritt aus?

freitags 10.00 – 11.30 Uhr, 6 Termine

Referentin:
Britt Bürgel, Britt Bürgel – Coaching für Frauen

Veranstalterin:
FrauenLeben e.V. Köln, Frauenberatungsstelle

Ansprechpartnerin:

Margret Schnetgöke, Tel.: 0221 / 954 16 60, E-Mail:

mail@frauenleben.org
Ameldung / Kosten:

Ein Vorgespräch ist erforderlich. Dieses Angebot richtet sich speziell an (alleinerziehende) Mütter im ALG II-Bezug. Die Gruppe ist kostenfrei.

Veranstaltungsort:
FrauenLeben, Venloer Str. 405 – 407, 50825 Köln, Lageplan