Symposium “100% Teilzeit”

10. Mai 2023 (Mi) - 10:00 - 14:00 Uhr

– Innovative Arbeitszeitmodelle zur Fachkräftesicherung –

Das Thema Teilzeit gewinnt angesichts sich ständig wandelnder Rahmenbedingungen und Wertehaltungen in der Arbeitswelt auf allen Ebenen stetig an Bedeutung. Unternehmen müssen sich mit den Vorteilen einer flexiblen Arbeitszeitgestaltung auseinandersetzen. Viele bieten die Teilzeittätigkeiten als einen Bestandteil attraktiver Arbeitsbedingungen an, um Fachkräfte zu gewinnen und zu halten. Dabei kommen ganz unterschiedliche Arbeitszeitmodelle von Jobsharing bis zu vollzeitnaher Teilzeit in Frage. Die Vielfalt an Modellen und die Erfahrungen, die damit gemacht werden, stehen im Zentrum des Symposiums „100% Teilzeit – Innovative Arbeitszeitmodelle zur Fachkräftesicherung”.

Alle interessierten Unternehmen und Multiplikator*innen erwartet ein abwechslungsreiches Programm mit neuen Impulsen.

Hier ist die Einladung mit Programm: Einladung_Teilzeitsymposium_Köln_2023 (pdf-Datei: 563 KB)

Veranstalterin:
Competentia – Kompetenzzentrum Frau & Beruf Region Köln, www.fubrk.de
Amt für Gleichstellung von Frauen und Männern der Stadt Köln

Kontakt:
Kompetenzzentrum Frau & Beruf Region Köln, Agnes Wojtacki, Tel.: 0221 / 35 50 65 30, E-Mail: competentia@stadt-koeln.de

Kosten / Anmeldung:
Kostenfrei. Anmeldung bitte per Mail bis 26. April 2023 an teilzeitsymposium@stadt-koeln.de

Veranstaltungsort:
KOMED, Im Mediapark 7, 50670 Köln, Lageplan

KOMED