Start: „50 Jahre Frauenbewegung“ im FrauenMediaTurm (FMT) Köln

11. September 2021 (Sa)

– 11.09.2021 – 12.09.2021 –

Der FrauenMediaTurm feiert in diesem Jahr „50 Jahre Frauenbewegung“ mit einem Special-Event am 11./12. September 2021 in Köln.

Die zweitägige Veranstaltung ist eine Mischung aus politischem und wissenschaftlichem Kongress sowie unterhaltendem Event. Drei Generationen debattieren über die großen Themen der Frauenbewegung: von Betroffenen (wie der Afghanin Shikiba Babori) und Aktivistinnen bis zu Wissenschaftlerinnen (wie den Prof. Jutta Allmendinger und Ute Frevert) und Autorinnen (wie der Schriftstellerin Jenny Erpenbeck). Im zweiten Teil lesen SchauspielerInnen Schlüsseltexte der Neuen Frauenbewegung, vorgetragen von Mechthild Großmann bis Edgar Selge.

Hier ist das Programm: FMT_Programm_50 Jahre Frauenbewegung (pdf-datei, 604 KB)

Veranstalterin:
FrauenMediaTurm

Ansprechpartnerin:

Berit Schallner, Tel.: 0221/931 881-0 (10-17 Uhr), E-Mail:

info@frauenmediaturm.de

 

Kosten / Anmeldung:
Für die Open-Air-Veranstaltung „50 Jahre Neue Frauenbewegung“ am 11. und 12. September im Kölner FrauenMediaTurm stehen begrenzte Plätze zur Verfügung. Die Teilnahme kostet pro Tag 15 €, für beide Tage zusammen 25 €. Bezahlung nur in bar vor Ort. Bitte schicken Sie eine Mail an

info@frauenmediaturm.de

mit dem Betreff ‚Anmeldung‘. In der Mail werden Ihre Name, Ihre Anschrift und Telefonnummer, sowie die Information, ob Sie am Samstag oder Sonntag oder an beiden Tagen teilnehmen wollen, benötigt. Danach erhalten Sie eine Bestätigungsmail – oder einen Hinweis, falls die Plätze bereits vergeben sind.

Das Event wird vollumfänglich und live gestreamt. Für die Teilnahme am Streaming ist keine Anmeldung erforderlich. An den Veranstaltungstagen wird der Link zum Live-Stream auf der Website der FMTs veröffentlicht:

www.frauenmediaturm.de

 
Veranstaltungsort:
FrauenMediaTurm, Am Bayenturm 2, 50678 Köln, 50678 Köln, Lageplan