Barcamp Gender 2021: Vielfalt * Zusammenhalt * Offenheit

13. November 2021 (Sa) - 10.00 - 17.00 Uhr

Aus der Ankündigung:

„Komm zum Barcamp und diskutiere mit anderen über Feminismus, Geschlechter-Gerechtigkeit und Visionen für die offene und vielfältige Gesellschaft post Corona!

Ein Barcamp ist eine Debattenplattform für alle Fragen, die uns bewegen:

Welche Visionen haben wir für eine Zeit nach Corona? Was bleibt, was muss sich ändern?

Welche Perspektiven werden berücksichtigt? Welche sind marginalisiert?

Wie sieht feministische Politik für alle aus? Wo ist der feministische Aktivismus? Welche Rolle spielt Intersektionalität?

Und natürlich alle Fragen, die Euch umtreiben!

Mit Euch wollen wir dazu diskutieren, Antworten finden, Initiativen starten und die politische Debatte in Gang bringen. In Workshops bieten wir Euch Raum für Eure Impulse, progressive Ideen und Vernetzung.
Alle gestalten gemeinsam das Programm und entscheiden über die Themen.“

Die FES lädt Dich gemeinsam mit dem Gender-Netzwerk NRW zum Barcamp ein und freut sich auf deine Teilnahme!
Die Teilnahme ist kostenfrei.

Hier geht es zur Einladung: www.fes.de/barcampgender

Veranstalterinnen:

Ansprechpartnerin:
Jeanette Rußbült, Friedrich-Ebert-Stiftung, Landesbüro NRW, Tel. 0228 / 883 – 7210, E-Mail: jeanette.russbuelt@fes.de

Kosten / Anmeldung:
Eintritt frei, Anmeldung erforderlich.

Veranstaltungsort:
online

online