dib: Kurse, Beratungen und Möglichkeiten für Flüchtlingsfrauen und Migrantinnen

03. Januar 2019 (Do)

Die Arbeitsgruppe MINT FM – FM (Köln) des deutschen ingenieurinnenbundes (dib) e.V. bietet Flüchtlingsfrauen und Migrantinnen jeden Donnerstag folgende Kurse, Beratungen und Möglichkeiten:

  • Deutschkurse: A0 für Analphabetinnen, A0 für Gebildete und A1
  • Computerkurse
  • Kunstkurse (Malen und Töpfern)
  • Beratung bei der Suche nach geeigneten/r/m Bildungsangeboten, Berufseinstieg oder Anerkennung der Abschlüsse
  • Technische Versuche, gelegentlich, in Form von Veranstaltungen
  • Infoveranstaltungen über gemeinsames Leben in Deutschland
  • Begleitung
  • Kulturelle Angebote

Mehrsprachiger Flyer: dib-Kurse ab September 2017 (pdf-Datei, 212KB)

Veranstalterin:
Deutscher ingenieurinnenbund (dib e. V.), AG MINT Flucht/Migration Frauen/Mädchen (MINT FM FM), www.dibev.de/mint_fm-fm.html

Ansprechpartnerin:
Afsar Soheila Sattari, Tel.: 0178 / 6357200, E-Mail: mint.fmfm@dibev.de

Kosten / Anmeldung:
Eintritt frei.

Veranstaltungsort:
Jugend- und Gemeinschaftszentrum Glashütte, Glashüttenstr. 20, 51143 Köln, Lageplan