Equal Pay Day 2022 – Filmvorführung und Diskussionsrunde

06. April 2022 (Mi) - 18.00 - 21.00 Uhr

Anlässlich des Equal Pay Days 2022 am 07.03.2022 geht das Bündnis der Katholischen Verbände der Frage nach, ob mehr Lohngerechtigkeit herrschte, wenn mehr Frauen im Parlament vertreten wären. Die Lohnlücke zwischen Frauen und Männern in Deutschland liegt 2022 noch immer bei durchschnittlich 18%.

Das Bündnis fordert Lohngerechtigkeit für Frauen und Männer, wenn sie gleiche und gleichwertige Arbeit leisten. Gleichberechtigung hat wesentlich mit gleicher Entlohnung zu tun. Diskriminierungen aufgrund des Geschlechts müssen grundsätzlich aufgehoben werden, auch in der ständig wachsenden digitalen Arbeitswelt.

Filmvorführung und Diskussion am 06.04.2022:

Der Film „Die Unbeugsamen“ erzählt die Geschichte der Frauen der „Bonner Republik“, die sich ihre Beteiligung an demokratischen Entscheidungsprozessen erkämpfen mussten. Auch heute sind die Fragen erschreckend aktuell, denen sich schon diese Frauen stellen mussten.

Anschließend wird diskutiert, ob darin eine Ursache für die Lohnungerechtigkeit liegt, mit: Ingrid Matthäus-Maier (ehemalige Verwaltungsrichterin, Bundestagsabgeordnete und Sprecherin der KfW, jetzt Pensionärin) und Katja Dörner (Oberbürgermeisterin der Bundesstadt Bonn, ehemalige Bundestagsabgeordnete).

Veranstalterinnen:

Ansprechpartnerin:
Andrea Monschau, Tel.: 0221 / 1642-1545, E-Mail: info@kfd-koeln.de

Kosten / Anmeldung:
8,00 € (zahlbar an der Kinokasse)
Die Veranstaltung findet unter den zu diesem Zeitpunkt gültigen Hygieneregeln statt.

Veranstaltungsort:
Odeon, Severinstraße 81, 50678 Köln, Lageplan