Feministischer Salon: Feminismus im Sport

05. Oktober 2020 (Mo) - 19.00 - 21.00 Uhr

// Zwischen Klischee und Höchstleistung: Frauen im Sport //

Wenn über Sport berichtet wird, werden gerne die positiven Aspekte wie die Förderung der Gesundheit und seine integrative Kraft in den Fokus gestellt. Mittlerweile rücken jedoch auch vermehrt negative Gesichtspunkte wie z.B. Doping und Fankrawalle in den Vordergrund. Worüber jedoch kaum berichtet und debattiert wird: Frauen im Sport – und zwar weder über die Erfolge noch die Probleme. Doch die geringe Zahl von Frauen in Führungspositionen im Sport, der Mangel an Trainer*innen, die sowohl quantitativ als auch qualitativ fragwürdige Berichterstattung sowie verhärtete Klischees sind nur einige Beispiele, die zeigen: Gesprächspotenzial gibt es allemal und Lösungsansätze sind nach wie vor rar. Höchste Zeit, dies zu ändern!

Ein Abend mit neuen und alten Thesen, unbekannten Blickwinkeln und einer spannende Diskussion.

Im Anschluss gibt es Sekt, Selters und Kölsch.

Referentin:
Lisa Steffny, Gründerin des Sportblogs „Fan von DIR“, https://fanvondir.de

Veranstalterin:
Frauenberatungszentrum Köln e.V.
Sitzplätze mit vorgeschriebenem Abstand vorhanden!

Kontakt:
Tel.: 0221 / 420 16 20, E-Mail: info@frauenberatungszentrum-koeln.de

Veranstaltungsort:
Halle Zollstock, Gottesweg 79, 50969 Köln, Lageplan