FemUpStartups 2021

19. November 2021 (Fr) - 11.00 - 15.00 Uhr

– Veranstaltung im Rahmen der bundesweiten Gründungswoche und zum weltweiten Women’s Entrepreneurship Day, www.womenseday.org

Das Thema „Female Entrepreneurship“ hat gehörig an Fahrt aufgenommen: Fonds für Gründerinnen wurden aufgesetzt, Kampagnen gestartet und weitere Investorinneninitiativen gegründet – aber ist der Turnaround bereits geschafft? Und wie kann das Thema noch weiter vorangebracht werden?

Im ersten Teil des Events wird gemeinsam mit den Startup-Städten Berlin (Berlin Partner), Hamburg (Hamburg Invest), Köln (KölnBusiness) und München (Munich Startup, ONE MISSION by WERK1) das Thema „Female Founders & Finance“ beleuchtet. Als Referent*innen dabei sind:

Moderation 1. Teil: Marie-Christine Frank (Drei Brueder, www.drei-brueder.de)

Im zweiten Teil wird zusammen mit den Projekt „Women Entrepreneurs in Science (WES)“ der Bergischen Universität Wuppertal der Fokus auf NRW gelegt: „Female Entrepreneurship in NRW – Status Quo und Vision 2030“ mit:

Moderation 2. Teil: Anna-Lena Kümpel, www.annalena-kuempel.de

Anschließend folgen digitalen Räume, die verschiedene Anlaufstellen und Unterstützungsangebote aufzeigen.

Veranstalterin:
KölnBusiness Wirtschaftsförderungs-GmbH, koeln.business

Kosten / Anmeldung:
Eintritt frei, Anmeldung erforderlich unter www.eventbrite.de/e/femupstartups-female-entrepreneurship-day-2021-tickets-199214023507

Veranstaltungsort:
online

online