Forum am Montag: Von Träumen und Bäumen – Ein Alphabetisierungsprojekt in Äthiopien

16. März 2020 (Mo) - 9.30 - 11.30 Uhr

Nach einem gemeinsamen Frühstück gibt einen Vortrag:

Noch immer gibt es Volksgruppen, die bisher nur davon träumen, ihre eigene Sprache lesen und schreiben, geschweige denn das Neue Testament in ihrer Muttersprache lesen zu können.

Die Referentin Ute Olschowy arbeitet seit drei Jahren an der Verschriftlichung der Tsaara Sprache.
Wie es zur Verwirklichung dieses Traumes kam und was das alles mit bestimmten in Äthiopien typischen Bäumen zu tun hat, soll im Vortrag berichtet werden.

Veranstalterin:
Ev. Kirchengemeinde Bensberg

Ansprechpartnerin:
Karin-D. Witthöft, Ehrenamtliche Frauenarbeit, Tel.: 02204 / 61165, E-Mail: K_D.W@web.de

Kosten / Anmeldung:
Jede Frau jeden Alters und jeder Konfession ist willkommen – ob als aktive oder passive Teilnehmerin.

Veranstaltungsort:
Ev. Gemeindehaus Kippekausen, Am Rittersteg 1, 51427 Bergisch-Gladbach (Refrath), Lageplan