Kurse, Beratungen und Möglichkeiten für geflüchtete Frauen und Migrantinnen

05. Oktober 2021 (Di)

Das Projekt AKAD FM-FM ( AKAD emikerinnen F lucht/ M igration F rauen/ M ädchen) bietet Migrantinnen und geflüchteten Frauen mit akademischem Hintergrund folgende Möglichkeiten:

  • dienstags, 14.30 – 16.30 Uhr, online
    Deutschkurse (A1)
  • donnerstags, 13.00  –  16.30 Uhr, online
    Deutschkurse (A0 bis B1)
  • donnerstags, 15.00  –  16.30 Uhr, online
    Zeichnen- und Malkurs für erwachsene Frauen
  • 2. und 4. Dienstag, 10.00 – 12.00 Uhr
    Lesekreis

Kurs bis 23.12.2021 donnerstags 17.00 – 18.30 Uhr:
„Go Digital 2021. Erlernen der berufsbezogenen Fachwörter mit Hilfe einer multisprachige und multimediale Datenbank“
Ort: Firma Goal / Sattari, Wilhelmstr. 12 – 51143 Köln (Porz Markt)

Vortrag Donnerstag 14.10.2021, 09.30 – 11.30 Uhr:
Vom Auswanderungsland zum Einwanderungsland. Ein historischer Blick auf die deutschen Migrationsgesellschaft.
Referentin: Frau Prof. Dr. Angelika Schmidt-Koddenberg
Ort: Online

Vortrag Donnerstag 21.10.2021, 15.00 – 16.00 Uhr:
Grundlagen der Filmdramaturgie für Flüchtlinge
Referent: Herr Avesta Roknabadi
Ort: Jugendzentrum Glashütte, Glashüttenstr. 20 – 51143 Köln (Porz Markt)

Veranstalterin:
Arbeitsgruppe der Akademikerinnen in Menschenrechte-Einundzwanzig e.V., http://akadfmfm-menschenrechte21ev.com

Ansprechpartnerin:
Afsar Soheila Sattari, Tel.: 0178 / 6357200, E-Mail: a.sattari@goal-epmts.de