Lesung: Was ich von starken Frauen gelernt habe

17. November 2019 (So) - 16.00 - 20.00 Uhr

Fällt wegen Erkrankung des Autors leider aus. Wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

Hubertus Meyer-Burckhardt liest aus seinem Buch „Frauengeschichten“.

In seinem Band „Frauengeschichten. Was ich von starken Frauen gelernt habe“ versammelt der Autor zehn herausragende Gespräche mit erfolgreichen Frauen. Die Auswahl reicht von Marianne Sägebrecht über Elke Heidenreich bis zu Ina Müller. Hubertus Meyer-Burckhardt, geb. 1956, ist ein preisgekrönter Film- und TV-Produzent, Journalist, Manager in der Medienbranche, Schriftsteller und seit mehr als 15 Jahren Moderator der „NDR Talk Show“. Beim Hörfunksender NDR Info hat Hubertus Meyer-Burckhardt seinen eigenen Talk. Er lebt in Hamburg.

Programm

16.30 Uhr (Einlass ab 16.00 Uhr)
Führung durch die Kölner Synagoge

18.30 Uhr (Einlass ab 18.00 Uhr)
Autorenlesung

Im Anschluss kleiner Imbiss

Veranstalterin:
WIZO Gruppe und AVIV Köln e.V., www.wizo-ev.org

Ansprechpartnerin:
Goldita Nasta, E-Mail: wizocgn@gmail.com

Veranstaltungsort:
Synagoge Köln, Roonstr. 50, 50674 Köln, Lageplan