Benefiz-Ladies Crime Night in Köln

17. November 2019 (So) - 19.30 - 21.00 Uhr

Von bitter bis süß gehen Isolde Ahr, Myriane Angelowski, Christiane Dieckerhoff, Ulrike Dömkes, Renate Naber, Regina Schleheck, Martina E. Siems-Dahle und Jutta Wilbertz über Leichen – in ihren Krimis und auf der Bühne! Ihre Texte sind humorvoll, blutig, dramatisch und fesselnd und werden von Jutta Wilbertz mit mörderischen Songs an der Ukulele umrahmt.

Mit Blick auf Dom und Rhein verspricht die Ladies Crime Night mit vielseitigen Kriminalgeschichten feinste Unterhaltung und Spannung bis zum Schuss – denn beim Schuss ist Schluss. Finden Sie heraus, was es damit auf sich hat und ob wirklich scharf geschossen wird an diesem Abend.

Veranstalterinnen:
Lobby für Mädchen e.V. und Mörderische Schwestern e.V., www.moerderische-schwestern.eu

Ansprechpartnerin:
Frauke Mahr , Tel.: 0221 / 45 35 56 51, E-Mail: frauke-mahr@lobby-fuer-maedchen.de

Kosten / Anmeldung:
12 Euro an der Abendkasse, 10 Euro im Vorverkauf
Vorverkauf über LOBBY FÜR MÄDCHEN Tel. 0221/ 45 35 56 50 und info@lobby-fuer-maedchen.de
Die Eintrittsgelder gehen komplett an LOBBY FÜR MÄDCHEN e.V.

Veranstaltungsort:
Schokoladenmuseum Köln, Am Schokoladenmuseum 1A, 50678 Köln, Lageplan