Natürliche Selbstheilungskräfte durch Schütteln und Zittern aktivieren

08. Mai 2020 (Fr) - 18.00 - 21.00 Uhr

„Tension and Trauma Releasing Exercises“ (TRE®) – Körperübungen für die Traumaheilung.

Die körperorientierte Selbsthilfemethode TRE® ermöglicht Körper und Psyche zu einem natürlichen Gleichgewicht zurückzukehren. Durch sieben einfache Körperübungen soll ein neurogenes Zittern, das völlig unwillkürlich geschieht, hervorgerufen werden, welches Stress, tiefe Anspannungen und Traumata lösen kann.

Eine ausreichende Selbstregulierungsfähigkeit ist Voraussetzung für die Teilnahme. Ein telefonisches Vorgespräch mit Frau Wirbka ist erforderlich. Das Angebot ist kostenfrei.

Referentin:
Dorothe Weier, Dipl.Sozpäd. und TRE®‑Advanced-Provider

Veranstalterin:
FrauenLeben e.V. Köln, Frauenberatungsstelle

Ansprechpartnerin:
Margret Schnetgöke, Tel.: 0221 / 954 16 60, E-Mail:

mail@frauenleben.org
Veranstaltungsort:

FrauenLeben, Venloer Str. 405 – 407, 50825 Köln, Lageplan