„Und das soll Liebe sein?“

16. Oktober 2019 (Mi) - 17.00 - 19.00 Uhr

Themenabend

Um die Familie zusammenzuhalten, die Kinder nicht zu enttäuschen, vielleicht auch, weil es noch einen Funken Hoffnung gibt, halten Sie vieles aus?
Kontrolle, Aggression, Demütigung, Abhängigkeit, Misstrauen, schlecht Machen…
Aktuell gibt es im Internet eine Flut von sogenannten Ratgeber-Seiten zum Thema körperliche und emotionale Gewalt durch Narzissten. „Eine simple Frage entlarvt Narzissten“, „Strategien im Umgang mit Narzissten“ sind hierfür nur zwei Beispiele.

An diesem Abend soll es um die psychologischen Hintergründe von Narzissmus gehen. Was steckt eigentlich hinter dieser Persönlichkeitsstörung und wie wird sie diagnostiziert? Ein Blick auf die eigene Beziehung / den eigenen Partner und mögliche Handlungsschritte folgt anschließend.

Referentin:
Gesine Qualitz (Dipl.-Pädagogin, systemische Beraterin)

Veranstalterin:
Frauenberatungszentrum Köln e.V.

Kosten / Anmeldung:
Eine Anmeldung ist erforderlich unter Tel.: 0221 / 4201620 beim Frauenberatungszentrum Köln. Kostenbeitrag 7 Euro.

Veranstaltungsort:
Frauenberatungszentrum, Friesenplatz 9, 50672 Köln, Lageplan