Das Wallraf-Richartz-Museum und „seine“ Frauen – Malerinnen und „Musen“

04. März 2021 (Do) - 17.45 - 19.00 Uhr

Ein Stream mit der Kunsthistorikerin Dr. Inge Schaefer.

Die Führung lenkt den Blick auf der einen Seite auf Frauenporträts wie das von Königin Luise oder Nanna, einer Muse A. Feuerbachs.
Was haben diese beiden Frauen bewirkt und wie haben sie ihr Leben gestaltet?
Auf der anderen Seite auf zwei Malerinnen, die in einer Zeit, in der die Kunst eine Domäne der Männer war, erfolgreich und selbstbewusst ihren Weg gegangen sind. Mary Cassatt und Berthe Morisot werden im Vergleich zu ihren männlichen Konkurrenten diskutiert.

Veranstalterin:
Kölner Frauengeschichtsverein e.V.

Kontakt:
Tel.: 0221 / 24 82 65, E-Mail: info@frauengeschichtsverein.de

Kosten / Anmeldung:
Kosten: 15 €. Anmeldung erforderlich unter info@frauengeschichtsverein.de

Veranstaltungsort:
online

online