Feminismus mal elf

21. April 2024 (So) - 14:00 - 16:00 Uhr

– Vom Safe Space für Mädchen bis Femizid an der Kirchenmauer –

Bei dem Rundgang werden kurze, knackige Informationen zu Ereignissen und Orten der Frauengeschichte vermittelt: Von der Biografie einer jüdischen Puppenspielerin bis zur Gründung eines kolonialen Frauenvereins, vom Kampf um das Frauenwahlrecht bis zum Mahnmal für Lesben und Schwule, vom Mädchenschutz um 1900 u.a.m.

Veranstalterin:
Kölner Frauengeschichtsverein e.V.

Kontakt:
Tel.: 0221 / 24 82 65, E-Mail: info@frauengeschichtsverein.de

Kosten / Anmeldung:
Kostenbeitrag: 12 Euro

Treffpunkt:
Hbf. Haupteingang, Nähe Bodyshop

Veranstaltungsort:
The Body Shop im Hauptbahnhof, Empfangshalle, Trankgasse 11, 50667 Köln, Lageplan

The Body Shop im Hauptbahnhof