Finanzielle Strategien in Corona-Zeiten

22. Juli 2020 (Mi) - 18.30 - 20.00 Uhr

Viele sind mit ihrem Business von der Corona-Krise gebeutelt. Die Auswirkungen auf den Arbeitsalltag sind ganz unterschiedlich, reichen von Umsatzeinbußen über völligen Stillstand bis zur Arbeitsüberlastung. Besonders die Solo-Selbständigen treibt die Frage um, wie sie diese Zeit unbeschadet überstehen und die Existenz sichern können.

Helfen sollen die Milliarden schweren Unterstützungsprogramme der Regierung. Doch das Angebot ist unübersichtlich. Viele fragen sich: Was passt zu mir? Worauf habe ich Anspruch? KfWSchnellkredit oder KfW-Corona-Hilfe? Kurzfristige Liquiditätshilfen durch Steuerstundungen? Und muss ich die Soforthilfe zurück bezahlen?

Antworten auf diese und andere Fragen gibt es beim virtuellen B.F.B.M.-Themenabend „Finanzielle Strategien in Corona-Zeiten“.

Referentin:
Maxi Stamer, Steuerberaterin in einer großen Kanzlei

Veranstalterin:
Bundesverband der Frau in Business und Management e.V.

Ansprechpartnerin:
Astrid Windfuhr, Tel.: 0221 / 732 63 53, E-Mail: koeln@bfbm.de

Anmeldung:
www.bfbm.de

Veranstaltungsort:
online

online