Internationaler Frauentag (IFT) – Open House im Kölner Rathaus

08. März 2019 (Fr) - 15.00 - 18.30 Uhr

Fortschritt ● Freiheit ● Lebenslust
Herausforderungen im Feminismus

Auch in diesem Jahr gestaltet das Aktionsbündnis, eine Kooperation der Kölner Frauenorganisationen und frauenpolitischen Sprecherinnen, gemeinsam mit dem Amt für Gleichstellung die Veranstaltung der Stadt Köln zum Weltfrauentag im Rathaus. Das Aktionsbündnis besteht seit 2011, als es anlässlich der 100 Jahre Internationaler Frauentag vom Roncalli-Platz ins Rathaus zog (www.akf.koeln/100-jahre-internationaler-frauentag-25-maerz-2011/).

Seit 2012 organisiert der Arbeitskreis Kölner Frauenvereinigungen den ‚Markt der Möglichkeiten‚ mit ca. 50 Info-Tischen von Kölner Frauenorganisationen bei der Weltfrauentagsveranstaltung im Rathaus; so auch dieses Jahr. Ansprechpartnerin dafür ist: Dr. Marita Alami, info@akf-koeln.de

Vorgesehen sind auch in diesem Jahr vier verschiedene Workshops, von denen jeweils zwei parallel angeboten werden.

Im Atrium des Historischen Rathauses wird wieder ein Café eingerichtet als Treffpunkt zum Informieren, Austauschen, Netzwerken und Twittern.

Auch für Kinderbetreuung wird wieder gesorgt.

Die Planungen sind in vollem Gang; Näheres folgt.

Veranstalterinnen:

Veranstaltungsort:
Historisches Rathaus der Stadt Köln, Eingang Alter Markt, 50667 Köln, Lageplan