Selbst-Marketing im Video-Meeting

17. November 2021 (Mi) - 18.30 - 20.30 Uhr

Viele Unternehmen haben bereits angekündigt, auch nach dem Ende der Pandemie die Arbeitsweise im Home-Office zumindest teilweise beizubehalten und Meetings öfter online durchzuführen. Das spart Zeit, Büroraum und Reisekosten, schont das Klima und erlaubt eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Aber wie wirken sich Online-Meetings auf die Kommunikation im Team aus? Viele Beschäftigte, insbesondere Frauen, haben das Gefühl, dabei nicht ausreichend zu Wort zu kommen bzw. nicht genügend Raum zu erhalten, um sichtbar zu bleiben.

Bei diesem Themenabend gibt es Antworten und Impulse zu Fragen wie

  • Wie können auch wir online selbstsicher auftreten und unsere Interessen nachhaltig vertreten?
  • Was können wir selbst für eine faire Gesprächsführung tun?
  • Und wie können wir dafür sorgen, dass unsere Leistungen im Homeoffice angemessen wahrgenommen und gewürdigt werden?

Astrid Windfuhr ist Kommunikationstrainerin, Coach und Image-Beraterin und war vor ihrer freiberuflichen Tätigkeit sie viele Jahre als angestellte Führungskraft im Marketing tätig.

Referentin:
Astrid Windfuhr – Kommunikations- und Stilberatung

Veranstalterin:
Bundesverband der Frau in Business und Management e.V.

Ansprechpartnerin:
Astrid Windfuhr, Tel.: 0221 / 732 63 53, E-Mail: koeln@bfbm.de

Kosten / Anmeldung:
Beitrag für Gäste 10 €, Mitglieder frei.
Anmeldung erforderlich www.eventbrite.de/e/selbst-marketing-im-videomeeting-tickets-194419512997

Veranstaltungsort:
online

online