Vernissage: Mutige Frauen – mutige Taten

26. Mai 2109 (So) - 15.00 - 19.00 Uhr

– Ausstellung mit Fotografien von Ayşe Taşcı und Biographien 10 kenianischer Frauen von Sue Winter –

Die Fotoausstellung von Marie e.V. zeigt 10 mutige Frauen aus der kenianischen Diaspora. Sie wurden von der Fotografin Ayşe Taşcı portraitiert und Sue Winter hat die Serie mit Biographien ergänzt, um Ihnen das Leben der Frauen in Kenia und Deutschland näherzubringen.

Im Verein Marie e.V. engagieren sich diese Frauen, um sowohl in Deutschland, als auch in Kenia nachhaltige Projekte zu Verbesserungen der Lebenswirklichkeit zu erreichen. Während in Kenia der Aufbau einer Schule und die Unterstützung einer katholischen Gemeinde im Fokus stehen, ist der Schwerpunkt in Deutschland die Bildungs- und Netzwerkarbeit in der Region Köln. Viele der Mitglieder leben auch in anderen deutschen Städten.

Die Ausstellung wird am 26. Mai 2019 zwischen 15-19 Uhr in den Räumen der Salvator Kirche in Köln-Weidenpech zu sehen sein. Es ist geplant sie an weiteren Orten in NRW zu zeigen. Nach der Begrüßung wird es eine musikalische Begleitung und kenianisches Fingerfood geben.

Hier ist die Einladung: Mutige Frauen – mutige Taten (pdf-Datei, 771 KB)

Veranstalterin:
Marie e.V., www.marie-ev.de

Ansprechpartnerin:
Mary Billeb, Tel.: 0221 / 760 45 49 , E-Mail: Marybilleb1234@gmail.co

Veranstaltungsort:
Salvator Kirche, Schlesischer Platz 2a, 50737 Köln, Lageplan